Öffnungzeiten

 

Jeden Freitag Nachmittag werden die Bezüger in 2 Gruppen eingeteilt.

 

1. Gruppe um 14.00 Uhr

2. Gruppe um 15.00 Uhr

Hauptstrasse 7, 9424 Rheineck

 

Jeden 2. Freitag schneidet eine Coiffuse die Haare.

 

Während der Lebensmittelausgabe bietet der Aufenthaltsraum die Möglichkeit sich zu unterhalten, soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Kinder können in der Spielecke zusammen spielen oder in Kinderbücher schmökern. Viele freuen sich auf das wöchentliche Zusammenkommen.

 

Wer darf Lebensmittel beziehen


Personen mit einem Einkommen um oder am Existenzminimum wohnhaft in den Gemeinden Thal, Staad, Altenrhein, Rheineck, St. Margreten, Lutzenberg, Walzenhausen. 

Als Nachweis gilt:

- Berechtigungsschreiben vom Sozialamt

- Caritaskarte (kann auf der Gemeinde oder bei einer Caritas-Stelle beantragt werden)

- KulturLegi Karte